Hippologische Bibliothek Deutsches Pferdemuseum, Verden

Kontakt

Holzmarkt 9
27283 Verden (Aller)
Tel.: 0 42 31 / 80 71 50
Fax: 0 42 31 / 80 71 60
E-Mail: bibliothek@dpm-verden.de
Internet: www.dpm-verden.info/Bibliothek/dpm_wissenswertes-im-dpm.html

Leitung: Christoph Neddens
Trägerschaft: Deutsches Pferdemuseum e.V.
Art der Bibliothek: Wissenschaftliche Spezialbibliothek, Museumsbibliothek

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung innerhalb folgender Zeiten:
Di, Fr 10-17 Uhr
Do 10-14 Uhr

Ausleihbarer Teilbereich in der Stadtbibliothek zu deren Öffnungszeiten

  • Gesamtbestand: 18.300 Medien
  • 11.000 Bücher:
  • 9.000 Lesesaal- und Präsenzbestand
  • hier auch:
  • 2.700 Monografien (17.-19. Jh.)
  • 100 Frühdrücke bzw. Monografien (15./16. Jh.)
  • 10 Handschriften
  • Über 1.5000 aktuelle Titel im Ausleihbereich (über die Stadtbibliothek)
  • Weiterer Buchbestand aus Stiftungen in Archiv und Depot
  • 38 Aktuelle und 220 historische Zeitschriftentitel
  • 35 Loseblattsammlungen
  • 380 Videos, CDs und DVDs

 

  • Pferdezucht, Pferdesport
  • Pferderassen, Pferdehaltung
  • Veterinärmedizin (Pferd)
  • Natur- und Kulturgeschichte des Pferdes
  • Persönlichkeiten des Reitsports
  • Fotoarchiv (ca. 1 Mio. Negative, über 430.000 Aufnahmen)
  • Fotoarchiv Menzendorf, Peyer, Tiedemann, u.a., Filmsammlung
  • Keine Benutzungsgebühren
  • Präsenzbibliothek
  • Ausleihe eines Teilbestandes (1.500 ME) über Stadtbibliothek
  • Freihand- und Magazinaufstellung
  • OPAC
  • Online-Katalog

 

  • Lese- und Arbeitsplätze
  • Kopiermöglichkeit

 

 

  • Wissenschaftliche Fachinformation
  • Literaturlisten auf Anfrage
  • Fachvorträge
  • Führungen
  • Autorenlesungen
  • Kleiner Buchverkauf am Internationalen Museumstag
  • Aktuelle Pferdeliteratur der Bibliothek des Pferdemuseums über die Stadtbibliothek ausleihbar

 

ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE, KITAS UND SCHULEN

  • Aktuelle Pferdebücher für Kinder und Jugendliche im Ausleihbereich des Deutschen Pferdemuseums, der über die benachbarte Stadtbibliothek zugänglich, nutzbar und ausleihbar ist
  • Hilfe bei schulischen Projekten, Referaten, Seminararbeiten
  • Führungen für Kindergärten und Schulen
  • Museumspädagogische Programme für unterschiedliche Altersgruppen